Erster Einf├╝hrungskurs Mirage IIIRS

23.11.2020 19:30:58 | Bruno Kreuzer
Am Samstag 21.11.2020, um 9.00 Uhr, trafen sich die 6 Teilnehmer zum ersten Kurs im Bremshaus. Nach einer Einführung in die Betriebs- und Wartungsvorschriften und den Manipulationen im Kommandoraum des Bremshauses, starteten wir mit dem Rundgang um das Flugzeug. Auf die Vorsichts-/Sicherheitsmassnahmen und die Unfallgefahren am Flugzeug wurde dabei ein besonderes Augenmerk gelegt.
Anschliessend bereiteten wir das Flugzeug für einen Standlauf vor, zuerst erfolgte die Sichtkontrolle am Triebwerk durch die Ansaugkanäle, den Fahrwerknischen und der Schubdüse, anschliessend wurden alle benötigten Abdeckungen und Schutzvorrichtungen angebracht und die nicht benötigten entfernt.
Die Bedienung und Standorte der Feuerlöscher wurden ebenfalls erklärt. Nun besprachen wir auch die Unterschiede einer entsprechenden Vorbereitung für Rollmanöver, Ausrückdemos etc.
Danach standen verschieden praktische Arbeiten auf dem Programm:
Handling von Kabinendach, Einstiegleiter und Schleppdeichsel, Pneudruckkontrolle, Druckentlastung der Hydraulikanlage und auffüllen/Kontrolle der Hydraulik Niveaus, Druckentlastung der Treibstoffanlage und die benötigten Manipulationen dazu.
Das Auffüllen und die Kontrolle des Bremsdrucks für die Flugzeug Verschiebung und das Vorschmieren des Triebwerkes für Triebwerkläufe rundeten den Praxis-Block ab.
Zum Schluss versuchten wir in einer Schlussbesprechung noch alle Unklarheiten zu beseitigen.

Ich danke allen Teilnehmern für ihr aktives Mitmachen und das Interesse an unserer gemeinsamen Sache.

Der Technische Leiter
Bruno Kreuzer

 weitere Bilder